Cocinando alrededor de Sudamérica - Kochend Südamerika entdecken

LIVE, LAUGH, TRAVEL and COOK

30Oktober
2017

Nos encontramos en Bucaramanga Carolina!

Ihr erinnert euch vielleicht noch an Carolina, meine Freundin aus Chile, die mich letztes Jahr über Weihnachten und Silvester aufgenommen hat? Sie hat auf jeden Fall beschlossen mich in Kolumbien zu besuchen in ihren Ferien, da sie noch nie hier war. Zusammen wollen wir die Karibikküste bereisen da bot es sich an, das wir uns in Bucaramanga treffen. Carolina reiste von Bogotá dort hin und ich von Sogamoso aus. Hierbei habe ich mich beim Trampen das erste mal ziemlich grob verschätzt was die Dauer angeht, aber dank einem super netten Mann, der mich im strömenden Regen aufgesammelt hat bin ich gegen halb 11 nachts noch wohlbehalten angekommen. Glück muss man haben laughing.

La catedral de Bucaramanga con Carolina y Jorge Jaime Garzón

Nach einem freudigen Wiedersehen und ein paar ausgetauschten Stories sind Carolina und ich tot ins Bett gefallen. Am Montag hat uns dann Jorge, ein netter Couchsurfer, eine super Stadtführung gegeben. Bucaramanga wird auch die ¨Stadt der Parks¨ genannt und die haben wir fast alle erkundigt wie auch den Campus des Universitätsgeländes. Eine wichtige Persönlichkeit Kolumbiens ist Jaime Garzón. Er war Journalist, Anwalt und Satiriker. Aufgrund seiner aneckenden Gedanken und Aussagen wurde er 1999 umgebracht. Viele Menschen sagen das Kolumbien heute mit ihm ein anderes Land wäre. Man kann Garzón als eine Art Freiheitskämpfer und Freidenker bezeichnen, weswegen viele Universitäten Grafits und Zeichnungen von ihm schmücken.

Las hormigas culonas Guayaba Parque San Pío

Bucaramanga ist die Hauptstadt des Departamento Santander und dieses ist wiederrum berühmt für die ¨Hormigas culonas¨, von denen ich schon in Medellín berichtet habe. Den Markt haben wir selbstverständlich auch erkundet und ich konnte ein Foto von Guayabas erstehen. Das ist die Frucht schlechthin aus Kolumbien und wird zu allem möglichen verarbeitet. Hauptsächlich ¨Dulces de Guayaba¨, eine Art süßes Gelee, das ¨Bocadillo¨ ist ebenfalls meistens aus dieser Frucht und auch viele Gebäckfüllungen. Unser Zwischenstop war sehr kurz, da wir möglichst viel Zeit von den zwei Wochen Urlaub den Carolina hat, am Meer verbringen wollen. Mit einem Nachtbus ging es dann direkt weiter nach Santa Marta.

Nos encontramos en Bucaramanga Carolina!

Ustedes recuerdan de Carolina, la chica chilena que me hospedó el año pasado en navidad y año nuevo en Santiago de Chile? Bueno, ella decidío a visitarme en sus vaciones en Colombia porque hasta ahora nunca estuvo acá. Juntas queremos conocer el caribe y por eso nos encontramos en Bucaramanga. Carolina vino desde Bogotá en un bus y yo haciendo dedo desde Sogamoso. Esa ruta fue la primera en la cual calculé un poco mal el tiempo. Pero con mucha suerte y un hombre amable llegué a las diez y media de la noche a Bucaramanga.

Despúes de un encuentro alegre y unas historas de día fuimos casi muertas a dormir. El lunes Jorge, un chicho amable de Couchsurfing, nos mostró la cuidad con un recorrido grande pero hermoso. Bucaramanga es la ¨Cuidad de los parques¨ y casi todos los visitamos más el campo de la universidad. Uno de las personajes más famoso de Colombia es Jaime Garzón. Él fue perdiodista, abogado y humorista. Sus pensamientos y declaraciones no les gustaba a toda la gente con poder politíco y por eso se asesinaron en el año 1999. Muchos colombianos dicen que hoy con él Colombia estaría otro país. Garzón fue un tipo de mente abierta y por eso muchos universidades tienen muros con su cara y sus dichos.

Bucaramanga es la capital del departamento Santander y es famoso por sus ¨Hormigas culonas¨. Ya conté algo sobre esa comida rara cuando visité Medellín. El mercado también visitamos y saque una foto de guayabas. Es una de las frutas más usadas de la repostería colombiana. Se preparan ¨Dulce de Guayaba¨, ¨Bocadillos¨ y muchos pasteles tienen el relleno con esa fruta. Nuestra parada fue corta porque de las dos semanas de las vacaciones de Carolina queremos estar por la costa colombiana. Viajamos en un bus nocturno directo a Santa Marta .